Mobile Barkeeperin?!

Was ist das?

Eine Party zu geben ist absoluter Stress für den Gastgeber! Die lästige Getränke-Frage “was alles einkaufen und wie viel”? Selbstbedienung ist schön und gut gemeint… der Gastgeber ist jedoch trotzdem ständig am Schauen, ob jeder Gast gut versorgt ist.

  • Ich arbeite völlig selbständig – nach einer kurzen Besprechung Deiner Wünsche brauchst Du Dich um NICHTS mehr zu kümmern! Ich besorge alles, was dazugehört, wie Eis, Gläser, Deko… und natürlich all die Getränke und Zutaten!
  • Alle Cocktails sind INKLUSIVE!!! Keine Einzelabrechnung.
  • Wir kommen ca. 2,5 Stunden vor Bareröffnung mit vollem Equipment und meiner mobilen Bar. Genau so lange brauchen wir danach etwa für alle Aufräumarbeiten.
  • Ich mixe “live” vor Ort frische Drinks für Dich und Deine Gäste!
  • das „Pendant“ zum Partyservice, das Dir enorm viel Arbeit abnimmt…
  • Für meine Bar brauchen wir nur einen normalen Stromanschluss und einen Stellplatz von mindestens 3,5m x 3,5m – dann ist genug Platz zum Arbeiten hinter der Theke.
  • ein Parkplatz in Barnähe mit Stromanschluss wäre perfekt! (Eis- und Getränke-Lager.)

Das Highlight „Cocktail-Fee“:

… kann man buchen, incl. „WOW!-Effekt“:

 

  • als Überraschung für Ehrengast oder Gäste
  • als Geschenk von Freunden (zusammenlegen?!)
  • für drinnen und draußen (Pavillon ist vorhanden)

 

… für Feierlichkeiten jeder Art von A-Z:

  • Ausstand, Einstand
  • Betriebsfeier, Präsentation, Empfang
  • Einweihung (Haus, Firma,…)
  • Geburtstag zu Hause
  • Grill-Party im Garten
  • Hochzeitsparty (statt Weinstüberl)
  • Jubiläum (Firma, privat,…)
  • Junggesell(inn)en-Abschied
  • Kindergeburtstag (Kids dürfen mixen)
  • Scheidung (auch die kann man feiern)
  • Sommerfest, Straßenfest
  • Tag der offenen Tür
  • Verlobung, Trauung
  • … eigentlich kann man ALLES feiern, auch das LEBEN…
  • zum Spass ohne besonderen Anlass
glas